DATENSCHUTZBESTIMMUNG

Datenschutzerklärung für Tuf Cookie

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie deine persönlichen Daten gesammelt, verwendet und weitergegeben werden, wenn du www.tufcookie.com besuchst oder einen Kauf tätigst.


PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn du die Seite besuchst, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über dein Gerät, einschließlich Informationen über deinen Webbrowser, IP-Adresse, Zeitzone und einige der Cookies, die auf deinem Gerät installiert sind. Darüber hinaus erfassen wir beim Browsen der Seite Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die du dir ansiehst, welche Websites oder Suchbegriffe dich auf die Seite verwiesen haben und Informationen darüber, wie du mit der Seite interagierst. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen".

Wir erfassen Geräteinformationen unter Verwendung der folgenden Technologien:

- "Cookies" sind Datendateien, die auf deinem Gerät oder Computer abgelegt werden und oft eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen über Cookies und darüber, wie Cookies deaktiviert werden können, findest du unter http://www.allaboutcookies.org.

- "Log-Dateien" verfolgen Aktionen, die auf der Site stattfinden, und sammeln Daten, einschließlich deiner IP-Adresse, des Browser-Typs, des Internet-Service-Providers, der verweisenden/verlassenen Seiten und Datums-/Zeitstempel.

- "Web-Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, die verwendet werden, um Informationen darüber aufzuzeichnen, wie du auf der Website browst.

Wenn du über die Website einen Kauf tätigst oder versuchst, einen Kauf zu tätigen, erfassen wir zusätzlich bestimmte Informationen von dir, einschließlich deines Namens, der Rechnungsadresse, der Lieferadresse, der Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern, Bankkontodaten, PayPal Konto und alle anderen genutzten Zahlungsmethoden, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als "Bestellinformationen".

Wenn du den Fragebogen über dich und deinen Hund beantwortest, erstellen wir zusätzlich ein Profil von dir, um dadurch deine Box und auch Produkte in der Zukunft besser auf dich abstimmen zu können.

Zusätzlich erfassen wir auch wo du herkommst und demographische Daten, wie dein Geschlecht, Alter und wo du lebst. Dies hilft uns dabei zu erkennen wer unsere Abo-Boxen am meisten liebt, um so auch unser Angebot dementsprechend anzupassen.

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie von "Persönlichen Informationen" sprechen, meinen wir sowohl Geräteinformationen als auch Bestellinformationen.


WIE VERWENDEN WIR DEINE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN?

Wir verwenden die Bestellinformationen, die wir allgemein sammeln, um alle über die Website erteilten Aufträge zu erfüllen (einschließlich der Bearbeitung deiner Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen). Außerdem verwenden wir diese Bestellinformationen, um:

- mit dir zu kommunizieren;

- unsere Bestellungen auf potentielle Risiken oder Betrug zu überprüfen;            

- und wenn es mit den Präferenzen übereinstimmt, die du uns mitgeteilt hast, stellen wir dir Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung.

Wir verwenden die von uns gesammelten Gerätedaten, um uns bei der Prüfung auf potenzielle Risiken und Betrug (insbesondere deine IP-Adresse) zu unterstützen und ganz allgemein, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z.B. durch die Erstellung von Analysen darüber, wie unsere KundInnen auf der Website surfen und mit ihr interagieren, sowie zur Bewertung des Erfolgs unserer Marketing- und Werbekampagnen). Diese Information kann auch für Werbung und Retargeting genutzt werden.


WEITERGABE DEINER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Wir geben deine persönlichen Daten an Dritte weiter, um uns bei der Verwendung deiner persönlichen Daten, wie oben beschrieben, zu unterstützen. Zum Beispiel verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben - Du kannst hier mehr darüber lesen, wie Shopify deine persönlichen Daten verwendet: https://www.shopify.com/legal/privacy. Wir verwenden zusätzlich Google Analytics, um herauszufinden, wie unsere KundInnen die Website nutzen - hier erfährst du mehr darüber, wie Google deine persönlichen Daten verwendet: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Du kannst Google Analytics auch hier abbestellen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir deine personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anforderung von Informationen, die wir erhalten, zu antworten oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.


VERHALTENSORIENTIERTE WERBUNG

Wie oben beschrieben, verwenden wir deine persönlichen Daten, um dir gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für dich von Interesse sein könnten. Für weitere Informationen darüber, wie gezielte Werbung funktioniert, kannst du die Bildungsseite der Network Advertising Initiative ("NAI") unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work besuchen.


Du kannst dich von der gezielten Werbung abmelden:

Facebook - https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

Google - https://www.google.com/settings/ads/anonymous

Bing - https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads                                                   

Instagram - https://praxistipps.chip.de/instagram-werbung-ausschalten-geht-das_40774#:~:text=Werbung%20in%20Instagram%20abschalten%3A%20So,Option%20%22hide%20sponsorde%20posts%22.                     

YouTube - https://t3n.de/news/werbung-auf-youtube-488682/#:~:text=Um%20Werbung%20auf%20YouTube%20komplett,%2BShift%2BI%20(Win)

 

Darüber hinaus kannst du dich von einigen dieser Dienste abmelden, indem du das Abmeldeportal der Digital Advertising Alliance unter http://optout.aboutads.info/ besuchst.


NICHT VERFOLGEN

Bitte beachte, dass wir die Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn wir das Signal "Nicht verfolgen" von deinem Browser sehen.


DEINE RECHTE

Wenn du in Europa ansässig bist, hast du das Recht, auf deine bei uns gespeicherten persönlichen Daten zuzugreifen und zu verlangen, dass deine persönlichen Daten korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn du von diesem Recht Gebrauch machen möchtest, kontaktiere uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen.

Wenn du in Europa ansässig bist, nehmen wir außerdem zur Kenntnis, dass wir deine Daten verarbeiten, um Verträge mit dir zu erfüllen (z.B. wenn du eine Bestellung über die Website aufgeben) oder um unsere oben aufgeführten legitimen Geschäftsinteressen zu verfolgen. Bitte beachte außerdem, dass deine Daten außerhalb Europas übertragen werden können, einschließlich nach Kanada und in die Vereinigten Staaten.


DATENRÜCKGABE

Wenn du eine Bestellung über die Website aufgibst, werden wir deine Bestellinformationen für unsere Unterlagen aufbewahren, sofern und solange du uns nicht aufforderst, diese Informationen zu löschen.


ÄNDERUNGEN

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um z.B. Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen zu berücksichtigen.


KONTAKT

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken oder wenn du Fragen hast bzw. eine Beschwerde einreichen möchtest, wende dich bitte per E-Mail an contact@tufcookie.com.